Willkommen am 30. Nordwestschweizerischen Jodlerfest vom 10. - 12. Juni 2016 in Rothrist

Willkommen am 30. Nordwestschweizerischen Jodlerfest vom 10. - 12. Juni 2016 in Rothrist

Grusswort des OK-Präsidenten

Liebe Jodlerinnen und Jodler, liebe Fahnenschwinger, liebe Alphorn- und Büchelbläser, liebe Frauen und Männer 

Unter dem Motto „Für Härz und Gmüet“ findet in Rothrist vom 10.-12. Juni 2016 das
30. Norwestschweizerische Jodlerfest statt. 

Das Logo des Festes, mit der Flusslandschaft Aare, Pfaffnern und der Wigger, sowie dem Born im Hintergrund, zeigt die Identifikation und Verbundenheit mit dem Austragungsort Rothrist. 
Die Bevölkerung von Rothrist, der Trägerverein Jodlerdoppelquartett Rothrist und das Organisationskomitee freuen sich, die Mitwirkenden und die Gäste zum traditionsreichen Anlass in Rothrist begrüssen zu dürfen. 

Es bedeutet für uns eine grosse Ehre und Herausforderung, diese nachhaltige und wunderschöne Tradition mit dem anstehenden Jodlerfest einer breiten Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen und weiterzutragen. Das OK erwartet gegen 2'100 Aktive aus allen drei Sparten: Jodeln, Fahnenschwingen und Alphornblasen. Gute Infrastrukturen werden für faire Wettbewerbs-bedingungen sorgen und viele gemütliche Beizli im Rothrister Dorf laden zum Verweilen und Feiern ein. 

Jodeln, Fahnenschwingen und Alphornblasen ist ein faszinierendes Brauchtum. Dieses ist für unser Land und unsere Identifikation bedeutungsvoll und wichtig. Unser Kulturgut wird durch zahlreiche Vereine in der ganzen Schweiz in beeindruckender Weise getragen und weitergelebt. Die Mitglieder dieser Vereine sind Garant für Tüchtigkeit, Beständigkeit und Verlässlichkeit.
Diese Werte haben unser Land stark gemacht und  sind zunehmend immer wichtiger. Vereine mit solchen Grundsätzen sind gesellschaftliche und kulturelle Eckpfeiler unserer Gesellschaft.
Für dieses Engagement gebührt ihnen grosser Dank. 

Das OK und der Trägerverein Jodlerdoppelquartett Rothrist danken den Behörden von Kanton und Gemeinde, sowie allen unseren Sponsoren für die wohlwollende Unterstützung. Ebenso gilt der Dank den zahlreichen Helferinnen und Helfer, für ihren uneigennützigen Einsatz und für das tolle Engagement zur Vorbereitung und Durchführung des 30. Nordwestschweizerischen Jodlerfestes 2016. 

Mit Ihnen zusammen erwarte ich ein wunderschönes und unvergessliches Fest. Ich freue mich auf viele schöne Vorträge und interessante Begegnungen.

  

Wiliberg, im Mai 2015


Der OK-Präsident
Thomas Burgherr

 

Sponsoren & Partner